Das Regionalportal im Allgäu mit Ferienwohnungen, Hotel oder Pension in Füssen, in Schwangau, in Pfronten, in Lechbruck, in Roßhaupten, in Rieden, in Hopferau und in Nesselwang. Dazu Informationen, Veranstaltungen, Sehenswürdigkeiten, Freizeit - Tips, Branchenbuch, Wetter und Nachrichten der Region Königswinkel im Allgäu.

DeutschEnglish

22.9.2017 : 16:58


Alle Gastgeber
Urlaubsdomizile
Essen & Trinken
Almen & Hütten
Wandern & Rad
Freizeit im Allgäu
Sehenswertes
Ausflugsziele
Auerberg
Festspielhaus
Flössermuseum
Kempten
Klammwanderung
Kloster Ettal
Legoland
Linderhof
München
Puppenkiste
Roßtag in Burggen
Spieleland
Skyline Park
Sturmannshöhle
Wasserkraftwerk
Wieskirche
Zugspitze
Bauernhofurlaub
Kureinrichtungen
Veranstaltungen

 

 

QR Code Allgäu Online

 

München



Die Bayerische Landeshauptstadt erreicht man vom Königswinkel aus mit dem Auto bequem in 1 1/2 Stunden. Will man mehrere Orte in München besuchen, dann ist es geschickt, das Auto in einem der Vororte zu parken und von da aus mit der S-Bahn und der U-Bahn durch München zu fahren.



Der Olympiapark




Im Jahr 1972 war München der Austragungsort der Olympischen Spiele. Zu dieser Zeit ist der großzügige Park im Norden von München angelegt worden und er hat über die Jahrzente nichts an seiner Attraktivität und seinem Freizeitwert eingebüßt. Neben dem Olympiastadion, der Olympiahalle und den weiteren Sportstätten hat der Park 3 weitere Sehenswürdigkeiten:

 

das Sea Life Center

das BMW Museum

den Fernsehturm




Schloss Nymphenburg




Als riesige Barockanlage erstreckt sich der Schlosspark Nymphenburg im Westen der Stadt. Das Schloß war die Sommerresidenz der bayerischen Herrscher und gehört mit seiner kunstvollen Inneneinrichtung und der vielbewunderten Schönheitsgalerie König Ludwig I. zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten Münchens.

 

Der Park mit seinen alten Baumbeständen, den zahlreichen Wasserwegen und den versteckten Parkschlössern lädt ein, auf Entdeckungstour zu gehen. Besuchenswert sind auch das Marstallmuseum, die Porzellansammlung, das Museum Mensch und Natur sowie in unmittelbarer Nähe der Botanische Garten.



Altes Rathaus



Das Alte Rathaus am Marienplatz, in der Fußgängerzone, ist ein anschauliches Beispiel bürgerlicher, bayerischer Gotik:

 

Beachtenswert ist der Rats- und Tanzsaal sowie die Bronzedame außen an der Turmsüdseite. Als Geschenk der Partnerstadt Verona stecken Liebespaare der bezaubernden Julia Blumen zu.